Zollabfertigung
IMPORT

Die Kelhok Zollagentur übernimmt die Importverzollung für Sie und sorgt für eine ordnungsgemäße Abwicklung Ihrer Importsendungen.

Einfuhrverzollung

Wir stehen Ihnen als Leistungsstarker Partner bei allen Fragen rund um das Thema Import zur Seite und bieten Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen für die problemlose Einfuhr Ihrer Waren.

Zollvorschriften

Wir beraten Sie unter Berücksichtigung der geltenden Zollvorschriften zu der Umsetzung Ihres Importvorhabens und kümmern uns als Ihr Vertreter um Lösungen, auch unterstützt durch ein Netz von verlässlichen Partnern.

Zollverfahren

Dank modernster Software sind wir an den unterschiedlichen Europäischen Zollrechenzentren angeschlossen: In Deutschland (@ATLAS), Belgien (PLDA), Niederlanden (AGS) und Schweiz (e-DEC)

Import  Lösungen

01

Verzollung zum freien Verkehr

Der schnellste und effektivste weg über Drittlandwaren zu verfügen, ist die Verzollung zum freien Verkehr, sei es im Sammelverfahren oder im Aufschubverfahren. Als unabhängiger Anbieter ist Kelhok an den unterschiedlichen Europäischen Zollrechenzentren angeschlossen, sodass wir die Verzollungen Ihrer Waren schnell und zuverlässig abwickeln können. In allen Verfahrensbereichen!

02

NCTS Versandschein – T1 / T2 

Um Zollgut unter zollamtlicher Überwachung innerhalb der Europäischen Union zu befördern steht für die Wirtschaft mit dem NCTS Versandverfahren ein leistungsfähiger Service zur Verfügung. Durch den Einsatz dieses Europaweiten IT-Systems werden Verzögerungen beim Warenfluss vermieden und Sie erhalten Zeitnah die Verfügung über Ihre Waren.

03

Aktive Veredelungsverkehr

In der aktiven Veredelung werden Nichtgemeinschaftswaren in das Zollgebiet der Gemeinschaft eingeführt, um nach Durchführung von Veredelungsarbeiten in Form von Veredelungserzeugnissen das Zollgebiet der Gemeinschaft wieder zu verlassen. Während sich die Waren in der aktiven Veredelung befinden, sind die eingeführten Nicht-Unionswaren von den Einfuhrabgaben befreit. Im Anschluss an die aktive Veredelung kann die veredelte Ware z.B. wiederausgeführt oder zum zollrechtlich freien Verkehr überlassen werden. 

04

Passive Veredelungsverkehr

Im Rahmen des passiven Veredelungsverkehrs können vorübergehend aus dem Zollgebiet der Gemeinschaft ausgeführte Gemeinschaftswaren in einem Drittland Veredelungsvorgängen unterzogen werden und nach Wiedereinfuhr bei vollständiger oder teilweiser Befreiung von Einfuhrabgaben in den zollrechtlich freien Verkehr übergeführt werden. Die passive Veredelung läuft in drei Phasen ab:
1. Unionswaren werden vorübergehend aus dem Zollgebiet der Union ausgeführt...
2. im Drittland Veredelungsvorgängen unterzogen und...
3. nach Wiedereinfuhr bei vollständiger oder teilweiser Befreiung von Einfuhrabgaben in den zollrechtlich freien Verkehr überlassen.

05

Überwachungsdokumente STAHL

Die Wiedereinführung der Überwachung von Eisen- und Stahlimporten ist der schwierigen wirtschaftlichen Situation der Stahlindustrie in der Europäischen Union geschuldet. Nicht alle Waren aus Eisen- oder Stahl sind betroffen, eine Überprüfung und evtl. Antragstellung erfolgt über unser ELAN Zugang bei der BAFA.

06

Beglaubigungen durch Konsulat - Handelskammern

Handelsrechnungen werden von der IHK bescheinigt, wenn dies von ausländischen Behörden vorgeschrieben ist. Ebenso kann eine Bescheinigung verlangt werden, wenn der IHK Unterlagen z.B. bei L/C Geschäften vorgelegt werden, aus denen sich die Notwendigkeit zur Bescheinigung tatsächlich ergibt.

07

Verbrauchsteuerpflichte Waren EMCS

Für den Transport verbrauchsteuerpflichtiger Waren ist das elektronischen Verfahren EMCS (Excise Movement and Control System) eingeführt worden. Im EMCS-Verfahren ist deshalb eine Steueraussetzung für Transitverkehr-Waren möglich. Die Erstellung des dazu erforderlichen elektronischen Verwaltungsdokuments (e-VD) gehört zu unseren Dienstleistungen.

08

Vorübergehende Verwendung

Hochwertige Ausstellungsgüter aus Drittländern werden meist in Vorübergehender Verwendung in die EG eingeführt, für solche Fälle wurde das Zollverfahren der vorübergehenden Verwendung geschaffen. Es sieht eine vollständige oder teilweise Einfuhrabgabenbefreiung für Nicht-Unionswaren vor:
A. Die zu einem bestimmten Zweck vorübergehend bzw. befristet im Zollgebiet der EU verwendet werden
B. Während ihrer Verwendung nicht verändert werden sollen
C. Von vornherein zur Wiederausfuhr aus dem Zollgebiet bestimmt sind.

Mit innovativen Konzepten und professioneller Beratung möchten wir zu einer reibungslosen Abwicklung Ihrer internationalen Tätigkeiten beitragen.

Fiskalverzollung

"Fiskalvertretung zur steuerbefreiten Einfuhrzollabfertigung"

Mobirise

Sofern ein deutsches Unternehmen seine Ware über ein anderes EU Land einführt, in dem es steuerrechtlich nicht gemeldet ist, kann die sofortige Entrichtung der Einfuhrumsatzsteuer vermieden werden. In diesem Fall lässt sich das deutsche Unternehmen dann im EU Ausland durch einen so genannten „Fiskalvertreter“ vertreten.

Alle administrativen Meldepflichten gehen auf den Fiskalvertreter über. Eine Entrichtung der Einfuhrumsatzsteuer entfällt, da die Ware als innergemeinschaftliche Lieferung deklariert wird. Nach der Einfuhr muss die Ware dann umgehend in ein anderes EU Land verbracht werden.

Die Deklaration der Einfuhrumsatzsteuer erfolgt nach erfolgtem Warenzugang im Rahmen der normalen Umsatzsteuererklärung. Hier heben sich dann jedoch Steuerschuld und Steuerguthaben direkt gegeneinander auf, so dass keine Zahllast entsteht. Mit Hilfe des Fiskalvertreters wird somit die Zahl von Zollformalitäten in der EU drastisch verringert.

Voraussetzung der Fiskalvertretung ist, dass der vertretene ausländische Unternehmer:
- keinerlei steuerpflichtigen Umsätze im EU Land, über das eingeführt wird, tätigt.
- Die Ware muss aus einem Drittland stammen und für ein anderes EU-Land als das Einfuhrland bestimmt sein.
- Nach der Zollabfertigung wird die Ware unmittelbar als innergemeinschaftliche Lieferung in das EU-Bestimmungsland verbracht.

Sollten Fragen Ihrerseits unbeantwortet geblieben sein, freuen wir uns, diese im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mit Ihnen klären zu können. 

Auftrag zur Fiskalvertretung Deutschland  Word / PDF
Auftrag zur Fiskalvertretung Belgien           Word / PDF
Auftrag zur Fiskalvertretung Niederlande   Word / PDF
Auftrag zur Fiskalvertretung Österreich      Word / PDF

Vollmacht zur Fiskalvertretung                     Word / PDF

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Einfuhrgenehmigungen BAFA

Mobirise

Zum Schutz verschiedener Branchen der europäischen und damit auch der heimischen Industrie vor einem unkontrollierten Marktzugang durch Drittländer werden für genehmigungspflichtige Waren unter bestimmten Voraussetzungen von den zuständigen Genehmigungsstellen Einfuhrgenehmigungen (EG) erteilt. Antragstellung und Abwicklung sind Warenbezogen und können bei uns angefragt werden.

Die Zollstelle prüft bei der Einfuhrabfertigung einer Ware, ob eine Einfuhrgenehmigung erforderlich ist.

Wurde die Einfuhrgenehmigung in einem anderen Mitgliedstaat der EU ausgestellt und der Zollstelle vom Einführer in Papierform vorgelegt, schreibt die Zollstelle die Genehmigung auf der Rückseite ab und gibt sie an den Einführer zurück.

Verfügt der Einführer nicht über die erforderliche Einfuhrgenehmigung, lehnt die Zollstelle die Einfuhrabfertigung ab.

In den Fällen, in denen eine Einfuhrgenehmigung vorgeschrieben ist, muss der Einführer rechtzeitig vor der Einfuhr bei der zuständigen Genehmigungsstelle die Einfuhrgenehmigung beantragen.

Eine Einfuhrgenehmigung ist in der gesamten EU gültig.
Gleiches gilt für Einfuhrgenehmigungen, die von den zuständigen Behörden anderer Mitgliedstaaten der EU ausgestellt werden.

Einfuhrgenehmigungen werden stets befristet und hinsichtlich Warenart und Menge beschränkt erteilt. Sie müssen unverzüglich an die Genehmigungsstelle zurückgegeben werden.

Seiten, die mit Mobirise gemacht werden, sind zu 100% mobilfreundlich und entsprechen den neusten Google Tests. Google selber sagt, dass sie die Webseiten mögen. (offiziell)!

Mobirise Themes basieren auf Bootstrap 3 und Bootstap 4 - den leistungsfähigsten Frameworks. Selbst wenn Sie nicht coden können, können Sie dann zur Bootstrap Familie gehören.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Was können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns an! Unsere Leistungen werden Sie überzeugen.

UNSERE KUNDEN

Eine kleine Auswahl namhafter Kunden, die sich schon lange auf die Leistungen von KELHOK Zollagentur verlassen.

ThyssenKrupp
Kühne + Nagel
MSK Verpackungssysteme
Procar Automobile

Ihre Anfrage

Sie erreichen uns auch telefonisch unter + (49) 2821-590 28 28